Go to Top

Kostenfreie Leistungen

FreseniusMC19_a6_300_Titel_990x350

Unsere Leistung für Sie: kostenfreie Beratung!

Hunderte Verfahren in der Kunststofftechnik, tausende Werkstoffe, Werkzeugtechniken und Verarbeiter, sehr viele Gusstechnologien, unterschiedliche Kostenstrukturen, verschiedene Umgangskulturen der Verarbeiter, gute und schlechte Referenzen mancher Firmen, ideale Maschinentechnik, falscher Maschinenpark? Wer passt zu wem? Logistik, Entfernung, Sprache,…

Die Einflussfaktoren jedes einzelnen Projektes sind kaum erfassbar.

Zudem kosten Fehler Geld, ob man sie merkt oder auch nicht!

Wir wissen, dass rund um Kunststoff und Guss von großen und kleinen Unternehmen kostspielige Fehler gemacht werden. Diese Fehler reduzieren und vermeiden wir.
Zudem erzielen unsere Projekte oft Einsparungen von 30-50%, inklusive der Aufwendungen von tooliss.

Die kostenlose Technologieberatung macht sich umgehend bezahlt. im Frühstadium von Projekten liegt der Schwerpunkt auf der Entwickler-Beratung. In späteren Stadien auf der Einkaufsberatung. Die besten Ergebnisse können sehr frühzeitig mit der Designerberatung erzielt werden.

Üblicherweise gibt es für die hochspezifische Leistung der tooliss keine Budgets. Deshalb arbeitet tooliss konsequent erfolgsabhängig. tooliss empfiehlt Firmen, die nur im Auftragsfall und dann ausschließlich tooliss vergüten. Inklusive dieser einkalkulierten Vergütung muss jedes Projekt so gut sein, dass diese Vergütung überhaupt nicht ins Gewicht fällt. Das Ergebnis muss so gut sein, dass unsere Kunden – trotz der von tooliss für den Kunden generierten Technologieinformationen – am Markt keine besseren Lösungen finden.

Kostenfreie Beratung ist ein sehr sportliches Geschäftsmodell, das mit der Technologieberatung ausschließlich auf Erfolg ausgerichtet ist.
Betrachten Sie unsere Referenzen. Stellvertretend für alle als Beispiel: Bei einem internationalen Konzern, der unter anderem auch Klebstoff verkauft, war eine Projekteinsparung von 30% gewünschte Vorgabe. Unsere Empfehlung, verbunden mit dem tooliss Reengineering, ergaben 50%. Die Vergütung der tooliss gmbh war dabei überaus vernachlässigbar.